Qualifizierung

 

Der Weg in die Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson:

Die Infoveranstaltung und das Bewerbungsgespräch sollen Orientierung geben, ob die Tätigkeit als Kindertagespflegeperson in die derzeitige Lebenssituation der Interessenten passt.

In der Infoveranstaltung wird allgemein über die Anforderungen der Kindertagespflege informiert. Im Bewerbungsgespräch wird gemeinsam geklärt, welche Voraussetzungen und Erfordernisse beim Einzelnen für die Kindertagespflege bestehen.

Zur Eignungsfeststellung findet bei Ihnen ein Hausbesuch statt, bei dem die räumlichen und familiären Gegebenheiten geprüft werden.

Der Besuch eines Erste-Hilfe-am Kind Kurs ist Voraussetzung für die Tätigkeitsaufnahme.

Grundqualifizierung
In der Grundqualifizierung vermitteln pädagogische Fachkräfte Grundkenntnisse aus Entwicklungspsychologie, Pädagogik, Kinderschutz, Wirtschaft (Businessplan Kindertagespflege) sowie rechtlichen Rahmenbedingungen.

Wichtige Themen der Grundqualifizierung sind zum Beispiel:
Die kindlichen Entwicklungsphasen
Die Umsetzung des Bildungsauftrags in der Kindertagespflege
Der Umgang mit Konflikten
Kinderschutz und Kinderrechte
Selbstständigkeit mit Konzept (Businessplan Kindertagespflege)
Die Ernährung und Gesundheitsvorsorge von Kindern
Die Zusammenarbeit mit Eltern
Die Rechte und Pflichten von Tageseltern